33. Bundeswettbewerb Jugend komponiert

03.08.2018 - 11.08.2018
Weikersheim
Zielgruppe:
Bundespreisträger des Bundeswettbewerbs 2018
Programm:
Jedes Jahr werden 15 Bundespreisträger des Bundeswettbewerbs Jugend komponiert zur 'Kompositionswerkstatt Schloss Weikersheim' eingeladen. Unter Leitung von renommierten Kompositionslehrern und einem namhaften Gastdozenten bietet sie Unterricht und Anregungen sowie Austausch mit anderen Preisträgern. Außerdem werden die ausgezeichneten Kompositionen der Kat. 1 und 2 von Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs einstudiert und auf CD eingespielt. Das Abschlusskonzert findet am 10. August 2018 in Frankfurt statt und wird vom Hessischen Rundfunk mitgeschnitten und gesendet.

Dozenten:
Milica Djordjevic - Berlin
Gerhard Müller- Hornbach - Bad Vilbel
Philipp Vandré - Heidelberg/Stuttgart

Gastdozent:
Klaus Hinrich - Höchberg

Info und Bewerbung für den Bundeswettbewerb:
www.jugend.komponiert.org



Art:
Neue Musik - Komposition - Improvisation
Zielgruppe:
Kursort:
Musikakademie Schloss Weikersheim,
97990  Weikersheim
Ansprechpartner:
Anja Knab
Tel:
07934 993631