35. Bundeswettbewerb Jugend komponiert Kompositionswerkstatt Bundespreisträger*innen

07.08.2020 - 15.08.2020
Weikersheim
Zielgruppe:
Bundespreisträger*innen des Bundeswettbewerbs 2020

Programm:
Jährlich werden 15 Bundespreisträger*innen von Jugend komponiert zur 'Kompositionswerkstatt Schloss Weikersheim' eingeladen. Unter Leitung von renommierten Kompositionslehrern*innen und einem namenhaften Gastdozenten bietet sie Unterricht und Anregungen sowie Austausch mit anderen Preisträgern*innen. Außerdem wird die ausgezeichnete Komposition jedes Preisträgers von Stipendiaten*innen des Deutschen Musikwettbewerbs einstudiert und auf CD eingespielt. Das Abschlusskonzert findet am 14. August 2020 in Frankfurt statt und wird vom Hessischen Rundfunk zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.

Dozenten:
Karin Haußmann (Essen)
Ulrich Kreppein (Marburg)
Philip Vandré (Heidelberg)

Gastdozent:
Maren Harnack (Berlin)

Bewerbung für den Bundeswettbewerb: www.jugend-komponiert.org

Veranstalter: Jeunesses Musicales Deutschland mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und in Kooperation mit dem Deutschen Musikrat, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und dem Hessischen Rundfunk
Art:
Tagungen - Meetups - Workshops
Zielgruppe:
beliebig
Kursort:
Musikakademie Schloss Weikersheim,
97990  Weikersheim
Ansprechpartner:
Anja Knab
Tel:
07934 993631